BLV Stellungnahme zum Digitalpakt

Angesichts einer geplanten Halbierung der Fördersätze des Landes für die Berufsschüler fordert der BLV-Vorsitzende H. Huber einen größeren Anteil an den Geldern aus dem Digitalpakt.  Diese werden dringend benötigt für eine Verbesserung der technischen Infrastruktur und zur Fortbildung  der Lehrerinnen und Lehrer an Beruflichen Schulen.

Die Stellungnahme des BLV zur  Pressemitteilung des VBE – Forsa-Umfrage “Digitalisierung” – lesen Sie hier.


Zum Seitenanfang