Reiner Schmors

5 Fragen an Reiner Schmors

1. Was bringt die Arbeit im BLV?

Ich kann wichtige Informationen abgreifen und weitertragen. Hier kann ich das Wissen echter Experten anzapfen und dann zum Nutzen meiner Kolleginnen und Kollegen vor Ort einsetzen.

2. Wie und wo bringst Du Dich in die BLV-Arbeit ein?

In der Regionalgruppe Böblingen, im Landesbezirk Nordwürttemberg, im Referat Technik und Gewerbe und -solange es ihn gibt- im AK Wahlen

3. Wenn Dir die Kultusministerin für eine Minute zuhören würde, was würdest Du sagen wollen?

Nicht immer alles selbst entscheiden wollen! Holen Sie unbedingt vorher den Rat des BLV ein, denn dort sind die Experten für berufliche Bildung.

4. Wer oder was inspiriert dich?

Ich zitiere Carlos Castaneda: „Ist es ein Weg mit Herz? Wenn er es ist, ist der Weg gut; wenn er es nicht ist, ist der Weg nutzlos“.

5. Setze fort, wie Du willst: Der BLV…

ist unverzichtbar. Wenn es ihn nicht schon gäbe, dann müsste man ihn glatt erfinden.


Alle Experten/innen
Zum Seitenanfang