Telefon-Hotline LB Nordwürttemberg

Unser Hotline-Angebot: Telefonservice für Kolleginnen und Kollegen

Datum: Dienstag, 02.12.2014
Uhrzeit: Beginn 16:00 Uhr, Ende 18:30 Uhr
Veranstalter: Berufsschullehrerverband Baden-Württemberg, Landesbezirk Nordwürttemberg

Die BLV-Mitglieder im Bezirkspersonalrat für Lehrkräfte an Beruflichen Schulen beim Regierungspräsidium Stuttgart bieten Ihnen persönliche Beratung und Vorträge an! Sie haben den Vorteil, dass Sie sich mit wenig Aufwand direkt bei uns über nachfolgende Themen informieren können.

 Themen:

  • Arbeitszeit, MAU-Neuregelung
  • Einstellung, Versetzung, Abordnung
  • Aufstiegslehrgang, Aufstiegsqualifikation
  • Beförderung (A11, A14)
  • Teilzeitbeschäftigung, Freistellungsjahr
  • Besoldung und Versorgung
  • Datenschutz
  • ÖPR-Landespersonalvertretungsgesetz
  • Längere Zeit krank? Rekonvaleszenz, Teildienstfähigkeit, Dienstunfähigkeit
  • Schwerbehinderung
  • Altersteilzeit
  • Tarifbeschäftigte (Angestellte)

Rufen Sie uns an unter 0711 489837-18, -21,-28

Ihre Ansprechpartner:

  • Johanna Haible-Lehle, BPR-Mitglied
  • Helmut Mayer, BVP der Schwerbehinderten
  • Sophia Guter, BPR-Vorsitz, HPR-Mitglied
  • Otto Deubel, BPR-Vorstand
  • Joachim Schöllhorn, BPR-Mitglied
  • Anni Combé-Walter, BPR-Mitglied
  • Harry Kretschmann, Stellv. BPR-Vorsitz Arbeitnehmervertreter

 Sonstiges:

Hier können Sie den Original-Flyer downloaden: Telefon-Hotline Landesbezirk Nordwürttemberg (.pdf)

Informationsveranstaltung nach Wunsch! Wir kommen gerne zu Ihrem Thema. Kontakt: s.guter@blv-bw.de


Zum Seitenanfang