Personalräteschulung des Landesbezirks Südbaden

Um den neu gewählten Mitgliedern im örtlichen Personalrat  den Einstieg ein wenig zu erleichtern, freuen wir uns auch in der neuen Amtsperiode eine zweitägige Grundschulung gem. § 47a Abs. 1 LPVG anbieten zu können.

Datum: Montag, 29.09.2014 bis Dienstag, 30.09.2014
Uhrzeit: Beginn 09:00 Uhr bis Dienstag 16:00 Uhr
Veranstaltungsort: Wyndham Garden Donaueschingen (Hagelrainstraße 17, 78166 Donaueschingen)
Veranstalter: Landesbezirk Südbaden

Wenn Sie teilnehmen möchten, beachten Sie bitte unsere Hinweise und melden sich nach Beschlussfassung im Örtlichen Personalrat bis spätestens 18. September 2014 an. Bitte überweisen Sie ebenfalls bis spätestens 18. September 2014 den Tagungsbeitrag in Höhe von 190,00 € (mit Übernachtung) auf unser Konto mit der

IBAN DE63 6005 0101 0002 5161 69 (Berufsschullehrerverband Baden-Württemb.)
Verwendungszweck: PR-Schulung Donaueschingen 2014 / NAME, VORNAME

Ohne Übernachtung beträgt der Tagungsbeitrag 130,00 €.

Da die Teilnehmerzahl begrenzt ist, erfolgt die Zulassung entsprechend dem Eingang Ihrer Anmeldung. Sofern Sie bis zum 22. September 2014 keine anderslautende Nachricht erhalten haben, sind Sie zugelassen.

Mit freundlichen Grüßen

Kersten Schröder
Vorsitzender Landesbezirk Südbaden

Hinweise

Hinweise zum Entsendebschlussverfahren und weitere organisatorische Hinweise. Für die Teilnahme an unserer Schulung sieht das Landespersonalvertretungsgesetz (LPVG) folgendes Verfahren vor:

  1. In der nächsten Personalratssitzung führen Sie einen förmlichen Entsendungsbeschluss herbei. Siehe Anlage.
  2. Anschließend zeigt der Personalrat der Schulleitung den Entsendungsbeschluss an und bittet um entsprechende Freistellung vom Unterricht. Siehe Anlage.
  3. Die Freistellung ersetzt die Urlaubsgewährung und bedingt die Kostenübernahme durch die Dienststelle. Weitere Einzelheiten können auch beigefügtem Genehmigungsschreiben des RP Freiburg entnommen werden.
  4. Sollte Ihnen wider Erwarten die Freistellung verweigert werden, setzen Sie sich bitte umgehend mit uns in Verbindung.

Bitte beachten Sie, dass

  1. Sie die Tagungskosten in Höhe von 190,00 € (bzw. 130,00 €) und die Fahrtkosten nach Landesreisekostengesetz selbstständig über über DRIVE-BW abrechnen müssen. Hierzu erfolgt während der Schulung ein separater Informationsblock.
  2. Wir werden eine Teilnehmerliste versenden, damit Sie Fahrgemeinschaften bilden können.

Diese Grundschulung richtet sich an alle Personalrät/-innen. Suchen Sie jedoch eine speziell auf die Bedürfnisse der Arbeitnehmervertreter/-innen zugeschnittene Grundschulung, so erhalten Sie von uns demnächst ein weiteres Fortbildungsangebot.

Programm:

Das umfassende Programm für beide Tage entnehmen Sie bitte diesem Dokument:

Anmeldung

– Anmeldefrist abgelaufen –

Übernachtung nur noch auf Anfrage bei H. Schröder, E-Mail: k.schroeder@blv-bw.de.

 


Zum Seitenanfang