Martin Radermacher

5 Fragen an Martin Radermacher

  1. Was bringt die Arbeit im BLV?

Der BLV vertritt die gemeinsamen Interessen von uns Lehrerinnen und Lehrern an beruflichen Schulen. Gemeinsam können wir deutlich mehr erreichen und verändern, als jeder allein.

  1. Wie und wo bringst Du Dich in die BLV-Arbeit ein?

Schon mit Beginn des Referendariats bin ich Mitglied des BLV geworden und unterstütze seither das Referat der Junglehrkräfte. Hier wollen wir besonders Referendare und Berufseinsteiger unterstützen.

  1. Wenn Dir die Kultusministerin für eine Minute zuhören würde, was würdest Du sagen wollen?

Die berufliche Bildung in unserem Land ist von elementarer Bedeutung für die Zukunft unseres Landes. Lassen Sie uns deshalb gemeinsam daran arbeiten, dass wir diese Aufgabe auch in Zukunft meistern, und die zukünftigen Generationen auf eine erfolgreiche berufliche Zukunft vorbereiten.

  1. Wer oder was inspiriert dich?

Selbstlose Menschen inspirieren mich, die über ihren Tellerrand hinausschauen und sich auch für die Belange anderer einsetzen und stark machen – auch wenn sie dafür keine Gegenleistung erhalten.

  1. Setze fort, wie Du willst: Der BLV…

…vertritt aktiv und engagiert die Interessen aller Lehrerinnen und Lehrer an beruflichen Schulen. Macht mit, damit wir gemeinsam noch mehr erreichen können.


Alle Experten/innen
Zum Seitenanfang