Eva Dubronner

5 Fragen an Eva Dubronner

 

  1. Was bringt die Arbeit im BLV?

Der BLV setzt sich für die Belange der Kollegen und Kolleginnen beruflicher Schulen ein. Durch unser Engagement und unseren entschlossenen Einsatz kann gegen bestimmte Kürzungen und Änderungen Widerstand geleistet werden. U.a. mit Protestaktionen wird die Politik auf wichtige Interessen von Lehrern und Lehrerinnen an beruflichen Schulen aufmerksam gemacht.

  1. Wie und wo bringst Du Dich in die BLV-Arbeit ein?

Seit meinem Referendariat engagiere ich mich auf vielfältiger Weise im Berufsschullehrerverband BW. Zunächst bringe ich meine Erfahrungen als Junglehrerin im Referat Junglehrer ein. Neben verschiedenen Informationsveranstaltungen an Seminaren und Universitäten, organisieren wir im Referat Junglehrer speziell für Referendarinnen und Referendare des mittleren und höheren Dienstes Crashkurse zu den Prüfungen in Schul- und Beamtenrecht sowie Schulorganisation. Als stellvertretende Vorsitzende des BLV Nordbaden und seit September 2019 Bezirkspersonalrätin des Regierungspräsidiums Karlsruhe arbeiten wir sehr eng mit den örtlichen Personalräten zusammen, indem wir informieren, beraten und schulen.

  1. Wenn Dir die Kultusministerin für eine Minute zuhören würde, was würdest Du sagen wollen?

Wir Lehrkräfte an beruflichen Schulen haben ein umfangreiches Aufgabenfeld. Die Realisierung und die Verantwortung gegenüber unseren nicht nur pädagogischen Aufgaben verlangt vor allem die Sicherung angemessener Rahmenbedingungen. Neue Herausforderungen an die Erziehung und Bildung junger Menschen können nur dann erfolgreich bewältigt werden, wenn die Lehrer und Lehrerinnen an beruflichen Schulen sowie Sie als Kultusministerin gemeinsam die Qualität der Schulen und des Unterrichts fördern und kontinuierlich weiterentwickeln.

Gerade an beruflichen Schulen müssen sich vor allem die Arbeitsbedingungen der Lehrkräfte verbessern. Ansporn und Motivation durch Beförderungschancen sowie zusätzliche Stellen für die Unterrichtsversorgung an beruflichen Schulen, würdigt die Arbeit von Lehrkräften.

  1. Wer oder was inspiriert dich?

Nur wer kämpft und Einsatz zeigt, kann seinen Vorstellungen einen Schritt näherkommen. Wer nicht kämpft, muss seine Situation akzeptieren wie sie ist.

  1. Setze fort, wie Du willst: Der BLV…

ist eine Möglichkeit seinen Interessen und Belangen Ausdruck zu verleihen.

 


Alle Experten/innen
Zum Seitenanfang