Auch mit Maske klar und deutlich! – Vorstellung des BLV am Seminar für die neuen KollegInnen

Unter Einhaltung der Maskenpflicht und des Abstandsgebotes konnte die Vorstellung der Verbände am Seminar in Stuttgart erfolgreich absolviert werden.

Auch dieses  Jahr wurden die Verbände und Gewerkschaften durch das Seminar wieder zur Vorstellung ihrer Arbeit bei den neuen Technischen Lehrkräften eingeladen. Vor insgesamt 31 neuen Kolleginnen und Kollegen, in den unterschiedlichsten Fachrichtungen im Gewerbe sowie den Technische Lehrer*innen Hauswirtschaft im Vorbereitungsdienst konnte sich der BLV prima präsentieren. Verantwortlich vorbereitet durch Jutta Schenk waren Johanna Haible-Lehle, Bernd Baisch und Rainer Schmors am 28.09.2020 das verantwortliche Team vor Ort.

 

„Business as usual?“ Auch wenn das Team super eingespielt ist, war in diesem Jahr vieles anders. An die obligatorische Maskenpflicht in den Fluren konnten wir uns ja schon in unseren Schulen gewöhnen. Gruppenteilung bei einer Zielgruppe von 31 Personen aufgrund des wichtigen Abstandsgebotes; zeitgleiche, parallele Vorstellung mit der GEW, in zwei getrennten Räumen, jeweils vor der halben Gruppe, das ist Neuland.. Angenehm waren die dadurch kleinen Gruppen zum Vorspielen des Theaterstücks. Bernd Baisch und Rainer Schmors haben dabei den BLV und dessen Vorzüge von der besten Seite präsentiert. Eine weitere angenehme Veränderung war, die Erlaubnis der Seminarleitung, unseren Infostand im Flur aufbauen zu dürfen. Da lobe ich mir die durch CORONA erforderlichen Abstandsgebote, welche dies ermöglichten. Was zu einer Entzerrung der Schlange für den USB-Stick dient, sorgt gleichzeitig auch für ein Verschwinden der „Schwellenangst „. „Der Kontakt zu den Teilnehmern am Seminar war wesentlich entspannter im Vergleich zu den Vorjahren“, so die übereinstimmende Meinung des Teams. Bisher musste der Info-Stand in einem kleinen Seminarraum aufgebaut werden und einige der neuen Kolleginnen und Kollegen näherten sich deshalb  eher zögernd dem Infotisch. Im Anschluss an die zentralen Vorstellungsrunden nutzten etliche der neuen Lehrkräfte das Angebot zum erweiterten Nachfragen und es entwickelten sich gute Gespräche. Auch trotz der Maskenpflicht konnte der BLV seine Botschaft: „beruflich, leistungsstark, verlässlich“ klar und deutlich zum Ausdruck bringen.

 

 


Zum Seitenanfang