Suchergebnisse für "ZSL"

ZSL – Personalratswahlen 14./15. Dezember 2020

Gemeinsam machen wir uns für Sie stark. Weniger reden –mehr handeln!

Beim Zentrum für Schulqualität und Lehrerbildung finden zum ersten Mal Personalratswahlen zum Örtlichen Personalrat statt. Ein engagiertes Team aus allen Lehrerverbänden und dem Beamtenbund Baden-Württemberg steht für eine starke Personalvertretung. Gemeinsam setzen wir uns für die Belange aller Beschäftigten ein.

Örtlicher Personalrat beim Zentrum für Schulqualität und Lehrerbildung (ZSL) Personalratswahl am 14./15. Dezember 2020

 

So wird gewählt:

  • Wahlunterlagen rechtzeitig zurücksenden, spätestens bis 10. Dezember
  • Unsere Empfehlung: Falls Sie keine Briefwahlunterlagen erhalten haben, beantragen Sie diese zeitnah per Mail beim Wahlvorstand Frau Heike Schlüter (heike.schlueter@zsl-rs-s.kv.bwl.de)
  • Beamte haben 23 Stimmen.
  • Sie können einer Person bis zu 3 Stimmen geben (kumulieren).
  • Am Zentrum für Schulqualität und Lehrerbildung (ZSL) können Sie vor Ort wählen.

 


Das Qualitätskonzept ist nicht kostenneutral, die bisherige Umsetzung geht massiv auf Kosten der Beschäftigten. Darum einen starken ÖPR wählen: Liste BBW Beamtenbund Tarifunion!

Verpflichtung zur Nutzung von mehreren digitalen Fernunterrichtssystemen (Moodle & Teams MS365)

In unserer Schule sind 2 Systeme für den digitalen Fernunterricht im Einsatz.
Unsere Schulleitung hat eine Verpflichtung für ein System vorgegeben.
Ich verwende sein 10 Jahren Moodle (Mitglied der Risikogruppe 62+ und Erkrankung) im Digitalunterricht.
Eine Klassenkonferenz hat nun Teams MS365 verbindlich festgelegt.
Deshalb frage ich, bin ich nun Verpflichtet ein für mich unbekanntes System wie Teams MS365 zu Verwenden?
Was mich zusätzlich verwundert, das ZSL (auf Anforderung des Schulleiters) führt Anfang Dezember eine Schilf "Nutzung von Moodle" durch.
Teams MS365 sollen wir im Selbststudium erarbeiten.
Ich freue mich über eine klärende Antwort, ob ich die Nutzung von Teams MS365 ablehnen kann.

BLV zur Corona-Teststrategie

Es braucht viel mehr als eine bloße Corona-Teststrategie. Freiwillige Tests bei Bedarf. Ein klares Hygienekonzept auch für den fachpraktischen Unterricht. Mehr Hilfen bei der Digitalisierung. Weiterlesen


Zum Seitenanfang